Einladung zum Mitgestalten

Woche der Stille mitgestalten

Eine Information vorweg: In allen Veranstaltungen im Rahmen der Woche der Stille gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Für die Umsetzung sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.

Für Freiburger Gruppen, Gemeinden, Einzelpersonen und Initiativen gibt es wieder die Möglichkeit, die Woche der Stille mit einem eigenen Angebot zu bereichern: experimentierend, poetisch, meditierend, musikalisch, im Retreat, durch einen Vortrag oder mit allen Sinnen. Ab Mitte September finden Sie die Möglichkeit ihre Veranstaltung einzutragen, zusammen mit einer Anleitung.

Kitas & Schulen

Stille in der Schule, Stille in der Kita – geht das?

Selbstfürsorge für Lehrer*innen und Erzieher*innen - Auszeittag am Do. 4. November von 10-15 Uhr

Wir laden ein zur ♦ Stunde der Stille ♦

fortlaufend jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 16–17 Uhr, Ludwigskirche, Starkenstr. 8
(nicht am 24.09.) | 08.10. | 22.10. | 12.11. | 26.11. | 10.12. | (nicht am 24.12.) usw.

Filmprojekte

Stille und Improvisation in Bild und Ton - ein Filmprojekt der Klasse 5.1 EMS

 

Im Rahmen des Katholischen Religionsunterrichts der Jahrgangsstufe 10 haben sich SchülerInnen des Goethe-Gymnasiums Freiburg mit dem Thema "Stille in Freiburg" auseinander gesetzt und inspirieren lassen.