Einladung zum Mitgestalten

Woche der Stille mitgestalten

Für Freiburger Gruppen, Gemeinden, Einzelpersonen und Initiativen gibt es wieder die Möglichkeit, die Woche der Stille mit einem eigenen Angebot zu bereichern: experimentierend, poetisch, meditierend, musikalisch, im Retreat, durch einen Vortrag oder mit allen Sinnen. Ab Mitte September finden Sie die Möglichkeit ihre Veranstaltung einzutragen, zusammen mit einer Anleitung.

Kitas & Schulen

Stille in der Schule, Stille in der Kita – geht das?

Workshops und Selbstfürsorge für Lehrer*innen und Erzieher*innen

Die Woche der Stille liegt dieses Jahr in den Herbstferien. Trotzdem sind Erzieher*innen und Lehrer*innen eingeladen, sich vor, während oder nach der Woche mit einem kleineren oder größeren Projekt zu Achtsamkeit und Stille in ihrer Einrichtung zu beteiligen. Zur Vorbereitung und zum eigenen Erfahren von Stille bieten wir für Pädagog*innen

  • einen kostenlosen Impulsworkshop „Stille und Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen“, der am Mittwoch, 13. Oktober 2021, 15.30 - 18.30 Uhr stattfindet.
  • einen AusZeitTag für Erzieher*innen und Lehrer*innen der am Donnerstag, 4. November 2021, 10 - 15 Uhr stattfindet.

Wir laden ein zur ♦ Stunde der Stille ♦

fortlaufend jeden 2. und 4. Freitag im Monat, 16–17 Uhr, Ludwigskirche, Starkenstr. 8
(nicht am 24.09.) | 08.10. | 22.10. | 12.11. | 26.11. | 10.12. | (nicht am 24.12.) usw.

Filmprojekt

Im Rahmen des Katholischen Religionsunterrichts der Jahrgangsstufe 10 haben sich SchülerInnen des Goethe-Gymnasiums Freiburg mit dem Thema "Stille in Freiburg" auseinander gesetzt und inspirieren lassen.

Schnitt: David Friedrich
Drehbuch: Larissa Schäfer